Kirchengemeinde Coppengrave
Kirchengemeinde Duingen
Capellenhagen Coppengrave Duingen Fölziehausen Weenzen

"Luther für Neugierige" (25.08.2016)

28.08.2016

"Luther für Neugierige"
Die Pfarrgemeinde St. Marien Alfeld zu der auch die Gemeinde "Guter Hirt" gehört veranstaltet vom 13.-18. August 2016 Glaubenswochen und der Motto "Farbe bekennen".
Nach dem ökumenischen Pilgerweg wurde als weitere ökumenische Veranstaltung "Luther für Neugierige" angeboten. Günther Werner eröffnete die Veranstaltung und freute sich, dass Pastor Podszus aus den ev. Kirchengemeinden Coppengrave und Duingen als Referent gewonnen werden konnte. Auch viele Gemeindemitglieder aus den ev. Kirchengemeinden Coppenggrave und Duingen nahmen an der ökumenischen Veranstaltung teil.
Pastor Podszus zeigte in 90 Minuten in kleinen Szenen auf der Leinwand verschiedenen Aspekte zu Luther auf. Neben historischen Abläufen, politischen Umwälzungen zeigte er die theologischen Gründe für die Reformation auf. Christen sind gerecht durch Gnade und nicht durch Werke. Auch der Ablasshandel in der Zeit war ein Auslöser der folgenden Reformation und Spaltung der Kirche.
Die vier wichtigsten reformatorischen Grundsätze waren:
Sola gratia: Allein aus Gnade
Sola fide: Allein aus dem Glauben
sola scriptura: Allein die Schrift
solus Christus: Allein durch Christus

In einer Diskussion wurde das Verhältnis von Gnade, Glauben und Werken erörtert.

Luther ist für viele prägnante Formulierungen in seinen Reden und Briefen bekannt. Pastor Podszus präsentierte dazu eine kleine Auswahl.
Pastor Podszus wies auch auf Luthers Aussagen zu Juden hin, die heute nicht geteilt werden und die später auch von anderen oft für ihre Zwecke missbraucht wurden. Auch dies ist ein Teil des Bildes von Luther.

Im Anschluss saßen die Besucher noch gemütlich zusammen. Mit einer gemeinsamen Andacht endete der schöne gemeinsame Abend.
zu den Fotos

Terminverschiebung des Gottesdienstes zum Dorffest in Fölziehausen von 11 auf 12Uhr (25.08.2016)

25.08.2016

Terminverschiebung des Gottesdienstes zum Dorffest in Fölziehausen von 11 auf 12Uhr

Der Gottesdienst zum Dorffest in Fölziehausen verschiebt sich um eine Stunde, da die Straßen wegen eines Radrennens gesperrt sind.

Neuer Termin: 28.08.2016 um 12:00 Uhr
zu den Fotos

Begrüßung der Vorkonfirmanden (21.08.2016)

24.08.2016

Begrüßung der Vorkonfirmanden
Am Sonntag, 21. August 2016, wurden unsere neuen Vorkonfirmanden aus den Kirchengemeinden Duingen und Coppengrave in einem Festgottesdienst vorgestellt und in unseren Kirchengemeinden herzlich willkommen geheißen.
insgesamt 26 Mädchen und Jungen freuten sich zusammen mit ihren Familien und vielen weiteren Gottesdienstbesuchern in einer gut gefüllten St. Katharinenkirche auf die Vorstellung. Nach der Begrüßung, mehreren recht modernen Liedern predigte Pastor Lothar Podszus zum Thema des olympischen Motto: "Dabei sein ist alles" auch im Glauben. So fundiert der Glaube auf fünf Säulen: "Zum Glauben einladen", "Gemeinschaft erlebenquot;, quot;im Glauben wachsen", "Gott lieben" und "für andere dasein".
Nach der Vorstellung jeder Vorkonfirmandin und jedes Vorkonfirmanden überreichten Maria Sawatzky und Dörthe Fricke vom Duinger Kirchenvorstand jeder und jedem eine leuchtende und frische Sommerblume.
Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst neben dem Gitarrenspiel von Pastor Podszus von dem jungen Organisten bzw. Pianist Lars Schwarze aus Brunkensen/London herzlichen Dank für die wundervolle Musikbegleitung.
Im Anschluss an den Gottesdienst bot sich für die Besucher noch die Möglichkeit zu einem kleinen Umtrunk und Gesprächen im Gemeindezentrum.
Wir wünschen allen neuen Vorkonfirmanden/innen eine gesegnete, erlebnisreiche und schöne Konfirmandenzeit.
Für die Kirchengemeinden Duingen und Coppengrave
Peter Seip

Fotos von Peter Seip
zu den Fotos

Einladung zur ökumenischen Veranstaltung in Guter Hirt: "Luther für Neugierige" am 25. August 2016 um 19 Uhr (22.08.2016)

22.08.2016

Einladung zur ökumenischen Veranstaltung in Guter Hirt: "Luther für Neugierige" am 25. August 2016 um 19 Uhr
Im Rahmen der Glaubenswochen unter dem Motto Farbe bekennen veranstaltet die katholische Kirchengemeinde Guter Hirt einen Abend unter dem Titel "Luther für Neugierige"
Pastor Podszus führt durch die Veranstaltung. Seien Sie herzlich eingeladen.

Ort: kath. Pfarrheim Guter Hirt in Duingen

Zeit: 25.08.2016 um 19 Uhr

Einladung zum Gottesdienst und Dorffest nach Fölziehausen am 28.. August 2016 um 11Uhr (17.08.2016)

17.08.2016

Einladung zum Gottesdienst und Dorffest nach Fölziehausen am 28.. August 2016 um 11Uhr
Der Kapellenvorstand Fölziehausen lädt alle Gemeindemitglieder aller Gemeinden zum Gottesdienst am 28. August um 11:00 Uhr nach Fölziehausen ein. Der Gottesdienst wird im Festzelt am Feuerwehrhaus stattfinden.
zu den Fotos

Ökumenischer Pilgertag in Duingen (16.08.2016)

17.08.2016

Ökumenischer Pilgertag in Duingen
Die kath. Kirche "Guter Hirt" veranstaltet im Rahmen der Glaubenswochen einen Pilgertag, der von der St. Katarinenkirche zur Kirche "Guter Hirt" führt. Unter dem Motto "Lobpreis der Schöpfung in Lied, Gedicht und Weg" hatten Frau Werner und Herr Werner den Pilgerweg mit den Aktionen ausgearbeitet.
Mit einer Andacht in der St. Katharinenkirche startete der Pilgerweg. Der Psalm der normalerweise im Wechsel zwischen Pastor und Gemeinde gesprochen wird, wurde diesmal im Wechsel von evangelischen und katholischen Gemeindemitglieder gesprochen. Der Kirchenchor unter der Leitung von Petr Chrastina begleitete die Andacht musikalisch. Für jeden Schöpfungstag war eine Station geplant. Die erste Station war vor der Kirche vor der Katharinenkirche. In Versform wurde der Schöpfungstag erzählt und ein Lied dazu gesungen. Weitere Stationen waren, die Turnhalle, Drogerie, marktplatz, Sportplatz, Kindergarten und vor der St. Franziskus-Statue bei Guter Hirt, an denen die weiteren Schöpfungstage vorgetragen und gesungen wurde.
Die Pilger wurden danach ins Gemeindehaus zu Zwiebelkuchen eingeladen. Die Besucher sangen begleitet von Pastor Podszus auf der Gitarre alte Weisen.
Mit einer Andacht in Guter Hirt, die Herr Werner hielt endet der ökumenische Pilgertag.
zu den Fotos

Gottesdienst unter dem Fallschirm in Lübrechtsen (14.08.2016)

16.08.2016

Gottesdienst unter dem Fallschirm in Lübrechtsen
Der Gottesdienst unter dem Fallschirm hat schon Tradition und wird auch gerne von Gemeindemitgliedern der Kirchengemeinden Coppengrave und Duingen besucht. Diese Tradition endet mit diesem 21. Gottesdienst, da das Grundstück zukünftig nicht mehr zur Verfügung steht.
Die Singkreis Hoyershausen unter der Leitung von Gudrun Bosman begleitete den Gottesdienst musikalisch. Pastor Voß hielt zum ersten Mal den Gottedienst unter dem Fallschirm. Er dankte Frau Senne für ihre ehrenamtliche Tätigkeit und überreichte ihr einen Blumenstrauß. Im Anschluss war für das leibliche Wohl gesorgt. Die Feuerwehr grillte Steaks und Würstchen. Kaffee und Kuchen und Getränke standen bereit.

Hoffentlich kann der Gottesdienst unter dem Fallschirm zukünftig an einem anderen Ort stattfinden, da dieses Format ist in der Region bekannt und beliebt ist.
zu den Fotos

Orgel Plus Konzert mit Kreiskantorin Christina Kothen in Hoyershausen (07.08.2016)

15.08.2016

Orgel Plus Konzert mit Kreiskantorin Christina Kothen in Hoyershausen
Am 7. August lud Gudrun Bosman zum Orgel Plus Konzert nach Hoyershausen ein. Viele Besucher, auch aus unserer Gemeinde und den Nachbargemeinden, besuchten das Konzert.
Kreiskantorin Christina Kothen gab eine Werkeinführung über Buxtehude(1637-1707), Bach, Kerll, Mendelssohn-Bartholdy, Rheinberger, Rinck, Brahms bis hin zu Michel(*1962).
Im Anschluss konnten die Besucher sich bei Kaffee und Kuchen austauschen.

Freuen Sie sich schon am 25.9.2016 auf ein Minikonzert am Pilgertrag.
zu den Fotos

Dorffest in Weenzen startet mit einem Gottesdienst am 20. August 2016 um 14Uhr (14.08.2016)

14.08.2016

Dorffest in Weenzen startet mit einem Gottesdienst am 20. August 2016 um 14Uhr
Am 20. August feiert Weenzen sein Dorffest an der Mehrzweckhalle. Mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel startet das Dorffest. Seien Sie herzlich eingeladen und feiern Sie mit.
zu den Fotos

Sommerfest in Duingen (13.08.2016)

14.08.2016

Sommerfest in Duingen
Am 13.8.2016 veranstaltete die Kirchengemeinde Duingen ein Sommerfest und hatte dazu alle Gemeindemitglieder auch aus den Nachbargemeinden eingeladen. Kirchenvorstandsvorsitzender Huwaldt begrüßte die Besucher.

Pastor Podszus hielt eine Zollstock-Andacht. Mit einem Zollstock faltete er u.a. die Symbole Plus, Minus, Kreuz, Kirche und erläuterte dazu was Christen glauben:
- Gott ist der tiefste Sinn und das größte Ziel in unserem Leben.
- Gott kann auch auf krummen Linien gerade schreiben.
- Aus jedem Minuszeichen kann durch Gottes Barmherzigkeit ein Bindestrich werden.
- Denen die Gott lieben, dienen alle Dinge zum Besten.
- Gott ist als unser Vater über uns, in Jesus Christus bei uns und im Heiligen Geist in uns.
- Die Gemeinschaft der Christen ist grenzenlos und darum prinzipiell grenzüberschreitend.
- Das Kreuz ist das große Hoffnungszeichen für uns Menschen, für die Gemeinde und für diese Welt.

In einem Rückblick zeigt Pastor Podszus 10 Minuten Bilder aus dem Gemeindeleben. Viele Aktivitäten in der Gemeinde wurden durch die Bilder wieder in Erinnerung gerufen, was man schon wieder vergessen hatte. Herr Huwaldt erläuterte als Schwerpunkte die Kirchensanierung.
Nach dem Vater unser gab der Kirchenchor und der Chor Shalom unter der Leitung von petr Chrastina ein kleines Konzert.
Im Anschluss ging es ins Gemeindehaus. Dort warteten schon gegrillte Bratwürste und Steaks. Salate, Kuchen und vieles mehr war vorbereitet.
Draußen und drinnen waren Stühle, Bänke und Tische aufgestellt. Für die kleinen und großen Kinder waren verschiedene Spiele aufgestellt, die reichlich Zuspruch fanden.
In den Abendstunden klang ein fröhliches Fest aus.
zu den Fotos

Gemeindebrief September 2016 - November 2016 (12.08.2016)

12.08.2016

Gemeindebrief September 2016 - November 2016
Der Gemeindebrief für die Monate September 2016 - November 2016 ist erstellt und wird in den nächsten Tagen verteilt.
1. Fotodarstellung der Doppelseiten: Fotodarstellung
2. Buchdarstellung mit Umblättern: Buchdarstellung
3. Einzelseiten der Buchdarstellung: Einzelseiten
zu den Fotos

Glaubenswochen in der kath Gemeinde Guter Hirt (07.08.2016)

07.08.2016

Glaubenswochen in der kath Gemeinde Guter Hirt
Die kath. Gemeinde Guter Hirt veranstaltet unter dem Motto "Farbe bekennen" im Rahmen des Dekanats Glaubenswochen vom 13.-28 August. Folgende Termine finden in Duingen statt.

Sa 13. August um 17 Uhr Waldgottesdienst
Alter Sportplatz/Dunigen, am Ende der Trifftstrasse
ansch. Grillabend

Di 16. August um 18 Uhr Ökumenischer Pilgerweg
Start: St.Katharinenkirche
Ziel: Guter Hirt

Do 25. August um 19 Uhr Luther für Neugierige
mit Pastor Podszus
Pfarrheim Guter Hirt

Ansprechpartner ist Herr Werner von Guter Hirt (Tel.: 05185-957349)
zu den Fotos

Ökumenischer Einschulungsgottesdienst in der St. Katharinenkirche (06.08.2016)

06.08.2016

Ökumenischer Einschulungsgottesdienst in der St. Katharinenkirche
Mit einem ökumenischen Schulanfangsgottesdienst feierten die Gemeinden die Einschulung der Erstklässler. Kinder aus mehreren Ländern nahmen teil.
Die kleinen und die großen Kinder begrüßte eine Konfirmandin mit Gummibärchen am Eingang. Als Orgelvorspiel hatte unser Organist Petr Chrastina das Pippi Langstrumpf Lied ausgewählt, welches auch einige Kinder mitsangen.
Nach der Begrüßung durch Pastor Podszus und einem Lied begrüßte Pfarrer Barsuhn von der katholischen Kirche die Kinder und fragte diese, was sie sich in der Schule wünschen und formulierte das Gebet:
dass die Schule Spaß macht
dass die Kinder in der Schule zueinander nett sind
dass auf dem Schulweg nichts passiert.

Musikalisch wurde der Gottesdienst von den Frau Grebe und Frau Fricke von der Grundschule und Pastor Podszus auf Gitarren begleitet.Beim Singspiel zeigt Pastor Podszus den Kindern die Handbewegungen zu Liedtext, die die Kinder auch fleißig nachmachten.
Herr Podszus erzählte den Kindern die Geschichte von Swimmy dem schwarzen Fisch und illustrierte dies durch Bilder, die auf die Leinwand projiziert wurden.

Herr Safwan Alrahmoun aus Syrien begrüßte die Kinder in Deutsch und Arabisch.

Deutsch

Wir begrüßen euch ganz herzlich an diesem für euch so wichtigen ersten Schultag.
Wir freuen uns, dass ihr hier seid.
Wir wünschen euch eine spannende und wunderschöne Schulzeit.
In der Schule müsst ihr ganz viel lernen und ihr könnt dort auch viel lernen.
Wir werden euch helfen, wann immer ihr Hilfe braucht.
Völlig unabhängig von eurem Glauben werdet ihr hier in Duingen viele Freunde und ein neues Zuhause finden.
Schön dass ihr hier seid!
Herzlich willkommen in der Schule.


Arabisch

تحية لكم من القلب بمناسبة أول يوم لكم في المدرسة .
نحن سعداء بوجودكم هنا .
و نتمنى لكم مدرسة وقت مثير ورائع في المدرسة .
يجب أن تتعلموا كثيرا في المدرسة وأنتم تستطيعون هناك التعلم .
نحن سوف نساعدكم دائما عندما أنتم تحتاجون المساعدة.
بشكل مستقل تماما عن دينكم واعتقادكم سوف تجدون الكثير من الأصدقاء في دوينغن.
جميل أنكم هنا .
أهلا وسهلا بكم في المدرسة.


Herr Alrahmoun ist als Flüchtling erst seit 8 Monaten in Duingen und spricht schon ausgezeichnet deutsch. Er erhielt spontanen Applaus nach seiner Begrüßung.
Die Kinder wurden namentlich in zwei Gruppen von Frau Fricke nach vorne gerufen und erhielten von Frau Grebe je ein Büchlein "Ich komme in die Schule". Pfarrer Barsuhn und Pastor Podszus segneten die Kinder.
Nach dem Gebet und Segen gingen die Kinder begleitet vom Orgelnachspiel zur Grundschule.
zu den Fotos

Einladung zum Ökumenischen Pilgerweg am 16. Aug. 2016 um 18 Uhr (02.08.2016)

02.08.2016

Einladung zum Ökumenischen Pilgerweg am 16. Aug. 2016 um 18 Uhr
Die katholische Kirchengemeinde Guter Hirt in Duingen veranstaltet am Di 16.08.2016 einen Ökumenischen Pilgerweg .unter dem Thema: Lobpreis der Schöpfung in Lied, Gedicht und Weg.

Start ist um 18:00 Uhr an der St. Katharinenkirche in Duingen.
Ziel ist Guter Hirt in Duingen

Die Veranstaltung ist Teil der Glaubenswochen unter dem Motto "Farbe bekennen", die vom 13.8.2016 bis zum 28.8.2016 in den katholischen Gemeinden St. Marien/Alfeld stattfinden

Seien Sie herzlich eingeladen.
zu den Fotos

Orgel Plus, die Konzertreihe in Hoyershausen am 7. August um 17 Uhr (01.08.2016)

01.08.2016

<b>Orgel</b> <i>Plus</i>, die Konzertreihe in Hoyershausen  am 7. August um 17 Uhr
Wir möchten auf ein besonderes musikalisches Ereignis in unserer Nachbargemeinde Hoyershausen aufmerksam machen:
Nach der Restaurierung der wertvollen Philipp-Furtwängler-Orgel von 1851 in der St. Marien- und Lamberti-Kirche zu Hoyershausen startete dieses Jahr dort die von Gudrun Bosman initiierte Konzertreihe: "Orgel Plus".
Das 3. Konzert gestaltet Kreiskantorin Christina Kothen. Sie spielt sommerliche Orgelmusik u.a. von Buxtehude, Bach und Mendelssohn- Bartholdy. Freuen Sie sich auch auf eine Werkeinführung bei Getränk und Gebäck im Kirchengarten.
zu den Fotos

Freiluftgottesdienst Am Milchbrink (31.07.2016)

31.07.2016

Freiluftgottesdienst Am Milchbrink
Der Kapellenvorstand von Capellenhagen hat wieder zum Freiluftgottesdienst Am Milchbrink in Capellenhagen eingeladen. Weit über 100 Besucher aus den Orten der Kirchengemeinde und der Nachbar-Kirchengemeinde Duingen folgten der Einladung. Der Gottesdienst begann um 11 Uhr mit dem Orgelvorspiel von Sofie Siedersleben. Pastor Podszus freute sich jetzt das 3. Mal "Am Milchbrink" zu sein. Christa Esse las die Lesung. Pastor Podszus predigte unter dem Sonnenschirm über Psalm 91: "Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt". Er zog dabei eine Parallele zur Computerwelt, die über Firewalls und Defender-Programme Computer schützt, so schützt auch die "Segens-Firewall". An die Besucher wurde ein kleiner Schirm als Erinnerung verteilt. Während dessen wollte Pastor Podszus über sein Smartphone ein Lied wiedergeben, doch schien der Empfang abgeschirmt zu sein. Er versprach das Lied in einem nächsten Gottesdienst zu Gehör zu bringen. Frau Busch und Frau Woscholski lasen die Fürbitten. Nach dem Segen und dem Orgelnachspiel von Sophia Siedersleben konnten die Besucher verweilen und sich stärken.
Die Freiwilllige Feuerwehr Capellenhagen hatte den Grill angeheizt, so dass die Besucher reichlich mit Gegrilltem versorgt wurden. Viele Gemeindemitglieder freuten sich auch Pastor Siedersleben wiederzusehen, der am Gottesdienst teilnahm. Am Nachmittag gab es dann noch Kaffee und Kuchen. Zum Abschluss gab es noch den "Capellenhäger Kirchenschluck".

Was sonst noch so geschah:
Die Freiwillige Feuerwehr hat im Vorfeld das Zelt, Bänke, Tische, Grill usw. aufgebaut und diese auch wieder abgebaut.
Hans Müller sorgte wieder wie seit Jahren für Strom und Technik.
Stühle, Orgel und Liederhefte wurden aus Coppengrave gebracht.
Christa Esse und der Kapellenvostand haben alles trefflich vorbereitet und auch für Kaffee und Kuchen gesorgt.
Pastor Podszus hat für einen regenfreien Gottesdienst gesorgt; er erwähnte im Gottesdienst, dass die meisten seiner Freiluftgottesdienst ohne Regen waren.
Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Capellenhagen und die vielen - auch ungenannten - Helfer, die zum Gelingen beitrugen.
zu den Fotos

Ankündigung Sommerfest Duingen (31.07.2016)

31.07.2016

Ankündigung Sommerfest Duingen
Am Sa 13. August ab 15 Uhr feiert die Kirchengemeinde Duingen ein Sommerfest. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen.
zu den Fotos

Himmelfahrtsgottesdienst wird nächstes Jahr wieder im Campingpark Am Humboldt-See stattfinden (30.07.2016)

30.07.2016

Himmelfahrtsgottesdienst wird nächstes Jahr wieder im Campingpark Am Humboldt-See stattfinden
Herr Patt und Herr Fritsch, die neuen Eigentümer des Campingpark Am Humboldt-See haben den Kirchenvorstand Coppengrave und Duingen zum Sommerfest auf dem Campingplatz eingeladen. Der Campingplatz gehört zur Kirchengemeinde Coppengrave mit der Kapellengemeinde Ith-Weenzer-Bruch.
Petra Woscholski vom Kirchenvorstand Coppengrave und Maria Sawatzky vom Kirchenvorstand Duingen nahmen die Einladung gerne an.
Herr Fritsch erläuterte die bereits vorgenommenen und geplanten Aktivitäten auf dem Platz. Zukünftig werden wieder Himmelfahrtsgottesdienste auf dem Campingplatz gefeiert. Es ist geplant ein großes weit sichtbares Kreuz am gegenüberliegenden Ufer aufzustellen. Weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit wurden diskutiert.
Der Kirchenvorstand Coppengrave freut sich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Patt,Herrn Fritsch und dem Team..
Das Foto auf dem Steg zeigt Herr Patt(vorne links) und Herrn Fritsch(vorne rechts) mit seinem Team und den Bürgermeister sowie Petra Woscholski.
zu den Fotos

Freiluftgottesdienst Am Milchbrink in Capellenhagen am 31. Juli 2016 um 11:00 Uhr (18.07.2016)

18.07.2016

Freiluftgottesdienst Am Milchbrink in Capellenhagen am 31. Juli 2016 um 11:00 Uhr
Am 31. Juli um 11:00 Uhr feiern wir wieder einen Freiluftgottesdienst Am Milchbrink in Capellenhagen. Im Anschluss ist wieder für das leibliche Wohl gesorgt.
Der Weg ist von der Hauptstrasse aus ausgeschildert.
Seien Sie herzlich eingeladen.
zu den Fotos

Korrektur zur Abkündigung der Gottesdiensttermine am 17.7.2016 (17.07.2016)

17.07.2016

Korrektur zur Abkündigung der Gottesdiensttermine am 17.7.2016
Durch einen Übertragungsfehler wurden Gottesdiensttermine falsch abgekündigt. Der Terminplan auf diesem Internetauftritt und im Gemeindebrief sind bzgl. dieser Termine korrekt.

Falsch: Am So 24.7.16 um 11:00 Uhr ist ein Gottesdienst in Coppengrave

Richtig:: Am So 24.7.16 findet kein Gottesdienst in Coppengrave statt.
In Duingen feiern wir am So 24.7.16 um 9:30Uhr einen Gottesdienst. Seien Sie dazu recht herzlich eingeladen.

Der nächste Gottesdienst der Kirchengemeinde Coppengrave findet am 31.7.2016 um 11:00Uhr Am Milchbrink in Capellenhagen statt. Im Anschluß wird für das leibliche Wohl gesorgt sein. Seien Sie herzlich dazu eingeladen


Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.
zu den Fotos

Rubin-Hochzeit von Renate und Norbert Bosum in der St. Franziskuskirche (16.07.2016)

16.07.2016

Rubin-Hochzeit von Renate und Norbert Bosum in der St. Franziskuskirche
Renate und Norbert Bosum feierten am 16.7.2016 ihr Rubin-Hochzeit(40-Jahre) in der St.Franziskuskirche zu Coppengrave.
Pastorin Engelmann segnete das Jubelpaar.
Segensspruch: "Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg; aber der Herr allein lenkt seinen Schritt. " (Spr. 16,9)
Der Kirchenvorstand Coppengrave wünscht Renate und Norbert Bosum Gottes Segen und bedankt sich für die Mitarbeit in der Gemeinde.
zu den Fotos

Taufe von Jorik Steen Lorenz (16.07.2016)

16.07.2016

Taufe von Jorik Steen Lorenz
In der St. Franziskuskirche wurde Jorik Steen Lorenz am 16.7.2016 von Pastorin Engelmann getauft.
Der Taufspruch lautet: "Niemals werde ich dir meine Hilfe entziehen, nie dich im Stich lassen." (Josua 1,5b)
Der Kirchenvorstand Coppengrave wünscht Jorik Gottes Segen aus seinem Lebensweg.
zu den Fotos

Pastorin Engelmann feiert Gottesdienst in Coppengrave (16.07.2016)

16.07.2016

Pastorin Engelmann feiert Gottesdienst in Coppengrave
Anlässlich der Taufe von Jorik Steen Lorentz und der Rubin-Hochzeit von Renate und Norbert Bosum feierte Pastorin Corinna Engelmann aus Kirchbrak mit uns den Gottesdienst. Der Gottesdienst war bewegend und mit viel Bewegung gestaltet. Vielen Dank.
zu den Fotos

Zusammenfassung Fussballfest in Weenzen (10.07.2016)

10.07.2016

Fussballfest in Weenzen: Halbfinale: Deutschland - Frankreich (07.07.2016)

08.07.2016

Fussballfest in Weenzen: Halbfinale: Deutschland - Frankreich
Mit dem Halbfinale: Deutschland - Frankreich erlebten 50 Besucher ein emotionales Halbfinale. Frankreich entschied das Halbfinale mit 2:0 Toren für sich.
Unter dem Motto:
"Gemeinsam hoffen, zittern, jubeln" feierten die Besucher in Weenzen und Duingen das Fussballfest.


Eine solche Veranstaltung ist ohne die Unterstützung Vieler nicht möglich:
Wieder konnte das Public-Screening auf dem Hof Brinkmann stattfinden. Vielen Dank an unsere Gastgeberin Gitta Brinkmann.
Für das leibliche Wohl in Weenzen war durch die Freiwillige Feuerwehr Weenzen, den Karnevalsverein Weenzen und den Schützenverein Weenzen gesorgt worden.
Vielen Dank an die Vereine, den Kapellenvorstand, die Techniker und alle weiteren ungenannten Helfer.
zu den Fotos

Taufengelwanderung mit Superintendentin Katharina Henking von Lechstedt nach Heinde (03.07.2016)

04.07.2016

Taufengelwanderung mit Superintendentin Katharina Henking von Lechstedt nach Heinde
Am 3. Juli fand die zweite Taufengelwanderung in der Kirchengemeinde Innerstetal von Lechstedt nach Heinde mit Superintendentin Katharina Henking unter dem Motto "20 Engel und ein Flügel" statt. Die erste Taufengelwanderung fand letztes Jahr von Sottrum nach Hackenstedt statt. Diesmal nahmen über 80 Wanderer aus dem gesamten Kirchenkreis und auch aus unserer Kirchengemeinde teil.
In Lechstedt wurde der Taufengel der Kirche vom Kirchenvorstand und Pastor Buck vorgestellt. Jeder Besucher konnte vor Beginn der Wanderung aus der mit Wasser gefüllten Taufschale einen Spruch aus der Bibel nehmen, der auf durchsichtiger Folie geschrieben war.
Auf dem Weg von Lechstedt nach Heinde hatte man vom Waldrand aus freie Sicht auf den Brocken im Harz. Unterwegs wurden kleine Pausen eingelegt, damit sich die Gruppe wieder sammelte. Katharina Henking stimmte Lieder in den Pausen an.
In Heinde wurde die Gruppe mit einem Imbiss begrüßt. Der Taufengel im hinteren Teil der Kirche kann in der Höhe ferngesteuert werden.
Katharina Henking hielt die Anacht. Musikalisch begleitete die Andacht Caroline Berndt-Uhde aus Grünenplan.
Zu erwähnen ist, dass die Wanderung bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein stattfand. In anderen Teilen unseres Kirchenkreises hatte es heftig geregnet.
zu den Fotos

Halbfinale Deutschland - Frankreich am 7. Juli 2016 um 21:00 Uhr (03.07.2016)

03.07.2016

Halbfinale Deutschland - Frankreich am 7. Juli 2016 um 21:00 Uhr
Die Kirchengemeinde Coppengrave und die Kirchengemeinde Duingen laden ein zum Public Screening des Sommer-Fussballereignisses 2016.

Unter dem Motto:
"Gemeinsam hoffen, zittern, jubeln"
wollen wir gemeinsam feiern.

Do 7. Juli um 21.00 Uhr


Halbfinale: Deutschland - Frankreich


Veranstaltungsorte:

Duingen - Gemeindezentrum - Im Pfarrhof 2
Weenzen - Hof Brinkmann - Paderborner Straße 11

Angegeben sind die Uhrzeiten des Spielbeginns.
Eine Stunde vor Spielbeginn ist geöffnet.
Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen der Kirchengemeinden erhalten auf dieser Seite.
zu den Fotos

Fussballfest in Weenzen: Viertelfinale: Deutschland - Italien (02.07.2016)

03.07.2016

Fussballfest in Weenzen: Viertelfinale: Deutschland - Italien
Mit dem Viertelfinale Deutschland - Italien erlebten über 50 Besucher einen Nervenkitzel. Nach dem 1:1 am Ende der Verlängerung und dem spannendne Elfmeterschießen hatte die Deutsche Mannschaft glücklich gewonnen.
Für das leibliche Wohl war mit Bratwurst, Pommes und Getränken.gesorgt.
Nach unseren Recherchen hatte eine Besucherin das 1:1 und das Elfmeterschießen vorher getippt.


Unter dem Motto:
"Gemeinsam hoffen, zittern, jubeln"
wollen wir wieder gemeinsam feiern.

Do 7. Juli um 21.00 Uhr


Halbfinale: Deutschland - Frankreich


Veranstaltungsorte:

Duingen - Gemeindezentrum - Im Pfarrhof 2
Weenzen - Hof Brinkmann - Paderborner Straße 11
zu den Fotos

100. Monatsandacht in St. Elisabeth Alfeld (02.07.2016)

03.07.2016

100. Monatsandacht in St. Elisabeth Alfeld
Olaf Pfeiffer aus dem Gemeindebeirat/Alfeld organisiert die Monatsandachten in der St. Elisabeth-Kapelle,. Claudia Köhler aus Duingen begleitet seit vielen Jahren musikalisch die Andacht auf der Orgel. Die Andachten werden am ersten Samstag des Monats von Ehrenamtlichen, Diakonene, Pastoren/Superintendenten in Ruhestand und in seltenen Fällen von Amtierenden gehalten. Dieses Konzept hat in unserer Landeskirche vermutlich ein Alleinstellungsmerlmal.
Zum 100. Jubiläum hielt Superintendentin Katharina Henking die Andacht. Musikalisch begleitete Claudia Köhler die Andacht auf der Orgel und Caroline Berndt-Uhde mit Gitarre und Gesang.
Im Anschluss lud der Gemeindebeirat zu einem Sektempfang ein.
zu den Fotos

Unser Pastor hat Urlaub (01.07.2016)

01.07.2016

Unser Pastor hat Urlaub
Pastor Podszus ist vom 27. Juni 2016 bis 25. Juli 2016 in seinen wohlverdienten Jahresurlaub gegangen. Wir wünschen ihm eine erholsame Zeit.


Die pfarramtliche Vertretungen der Kirchengemeinde Coppengrave und der Kirchengemeinde Duingen in dieser Zeit ist geregelt:
27. Juni 2016 - 03. Juli 2016: Pastor Erich Wenneker - 05181/4918
04. Juli 2016 - 10. Juli 2016: Pastor Michael Kratochwill - 05181-5201
11. Juli 2016 - 17. Juli 2016: Pastor Erich Wenneker - 05181/4918
18. Juli 2016 - 25. Juli 2016: Pastor Heinrich Schlimme - 05181-809233

Das Sekretariat in Duingen ist zu den bekannte Öffnungszeiten erreichbar:
Pfarramtssekretär Peter Seip, 05185-271, montags und freitags von 16.00 - 18.00 Uhr.
zu den Fotos