Kirchengemeinde Coppengrave
Kirchengemeinde Duingen
Capellenhagen Coppengrave Duingen Fölziehausen Weenzen

Bericht: Neuer Herd im Gemeindehaus Hoyershausen

Eingang: 27.05.2024, Veröffentlicht: 27.05.2024

Bericht: Neuer Herd im Gemeindehaus Hoyershausen
":Endlich!": ":Großartig!": ":Er ist da!": Der neue Herd für die Küche im Gemeindehaus auf dem Mehrgenerationenplatz in Hoyershausen ist da. Genutzt werden kann er von allen, aber besonders die Teamis freuen sich nun gesund und lecker gemeinsam kochen zu können.
Von Lene, Joseph, Svea und Sina
zu den Fotos

Bericht: Erster Jugendgottesdienst in der Erweiterte Region Alfeld

Eingang: 26.05.2024, Veröffentlicht: 26.05.2024

Bericht: Erster Jugendgottesdienst in der Erweiterte Region Alfeld
Zum ersten Mal veranstaltete die ev. Jugend der erweiterten Region Alfeld einen Jugendgottesdienst. Im vorhinein haben die Teamer und Diakonin Anna Clausnitzer den Gottesdienst geplant und vorbereitet. Der später auch von Ihnen zusammen geleitet wurde. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von Hanna Jursch. Das Thema des Jugendgottesdienstes leitete sich an der Jahreslosung. ,,Alles was ihr tut, geschehe in Liebe“. Es sollte ein besonderer Gottesdienst sein, nach den Wünschen der Jugendlichen. So wurde neben den klassischen Bestandteilen, wie einer Predigt oder einer Lesung viele schöne moderne Kirchenlieder gesungen. Zudem gab es im Bezug auf die Lesung eine besondere Bastelaktion. Wer wollte konnte Postkarten basteln, um den Menschen Liebe zu schicken, die leider nicht dabei sein konnten.
Von Lina Gattermann
zu den Fotos

Taufe von Marlon Heinbüchner

Eingang: 20.05.2024, Veröffentlicht: 25.05.2024

Taufe von Marlon Heinbüchner
Im ökumenischen Pfingstgottesdienst an der Köhlerhütte wurde Marlon Heinbüchner von Pastorin Haase getauft.
Taufspruch: Und ich will dich segnen und dir einen großen Namen machen, und du sollst ein Segen sein. (1. Mose 12, 2b)
Maja Loges überreichte im Namen des Kirchenvorstandes Coppengrave ein kleines Geschenk.
Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Coppengrave wünscht Marlon Heinbüchner Gottes Segen auf dem weiteren Lebensweg.
Der Fisch wurde nach dem Gottesdienst in das Netz in der St. Franziskuskirche gehängt.
zu den Fotos

Ökumenischer Pfingstgottesdienst an der Köhlerhütte

Eingang: 20.05.2024, Veröffentlicht: 24.05.2024

Ökumenischer Pfingstgottesdienst an der Köhlerhütte

Der ökumenische Pfingstgottesdienst der katholischen Gemeinde Guter Hirt und der evangeliischen Kirchengemeinde Coppengrave findet traditionell als Freiluftgottesdienst an schönen Orten statt. Letztes Jahr waren wir zu Gast an der Siegfriedsklause, diese Jahr feierten wir an der Köhlerhütte.
Die Tage vor diesem Gottesdienst wurde der sich täglich verändernde Wetterbericht aufmerksam verfolgt. Wir hatten tatsächlich Glück, es regnete nicht, sogar die Sonne kam hervor.
Günther Werner von der katholischen Kirche und Pastorin Haase leiteten den Gottesdienst und begrüßten die über hundert Gäste.
Pfingsten wurde der Heilige Geist ausgeschüttet. Pastorin Haase hatte in ihrer Predigt einen Aspekt des Heiligen Geistes gezeigt. Sie hatte eine Schale mit Wasser gefüllt und ein Boot auf das Wasser gesetzt. Die Kinder konnten pusten und das Boot in Bewegung setzen. Die Luft konnten sie wie den Heiligen Geist nicht sehen, aber seine Wirkung sehen und spüren.
Der Chor Belcanto unter der Leitung von Herrn Kulosa begleitete den Gottesdienst mit vielen Lieder musikalisch.
Marlon Heinbüchner wurde im Gottesdienst getauft.
Nach dem Gottesdienst ging es in gemütlicher Runde mit vielen Gesprächen weiter. Friedhelm Hermes hatte einen warmen Imbiss zubereitet, der großen Anklang fand.
zu den Fotos

Pfingstgottesdienst im Kleingarten in Duingen

Eingang: 19.05.2024, Veröffentlicht: 23.05.2024

Pfingstgottesdienst im Kleingarten in Duingen
Traditionell wird der Pfingstgottesdienst in Duingen im Kleingarten Waldfrieden e.V. gefeiert. Diesmal wurde am Nachmittag um 14 Uhr gestartet. Über 40 Besucher kamen.
Petr Chrastina am Keyboard begleitete den Gottesdienst musikalisch. Dörthe Fricke trug die Lesung vor.
Pastorin Haase zeigt in ihrer Predigt die Vielfalt in Gottes Schöpfung von Anbeginn auf. Nicht nur die vielen Tier- und Pflanzenarten sind vielfältig, auch der Mensch ist vielfältig. Gott hat den Menschen in verschiedene Farben und Orientierungen geschaffen.
Auch erwähnte Sie die Vielfalt in der Arche. Während der Predigt öffneten sich die himmlischen Schleusen. Anfangs gab es einige dicke Tropfen. Die Mitarbeiter des Kleingarten verteilten Schirme an die Besucher auf der Wiese. Dann wandelte sich der Regen zu einem kräftigen Schauer und die Besucher zogen auf die Veranda und in den Gastraum des Kleingartens.
Nach diesem ereignisreichen Gottesdienst lud der Kleingarten zu Kaffee und Kuchen ein.
Dieser Gottesdienst wird in Erinnerung bleiben.
zu den Fotos

Morgen ist KUNTERBUNT

Eingang: 22.05.2024, Veröffentlicht: 22.05.2024

Morgen ist KUNTERBUNT
Morgen ist wieder KUNTERBUNT.

Ort: Begegnungsstätte in Coppengrave
Zeit: Donnerstag 23. Mai um 14:30



Weitere Termine 2024
27. Juni
Juli entfällt (Sommerpause)
22. August
26. September
Mittwoch 23. Oktober (wg. Landfrauentreff)
28. November
19. Dezember (Weihnachtsfeier)
zu den Fotos

Musik in St. Nicolai in Alfeld

Eingang: 21.05.2024, Veröffentlicht: 21.05.2024

Musik in St. Nicolai in Alfeld
Zur Musik in St. Nicolai wird eingeladen.
Der "Lobgesang op. 52" von Felix Mendelssohn Bartholdy wird von den Interpreten
Annika Egert (Sopran)
Amelie Baier (Mezzosopran)
Daniel Schliewa (Tenor)
Kirchenkreiskantorei
HansePhilharmonie Hamburg
unter der Leitung von Tobias Langwisch dargeboten.

Ort: Stadtkirche St. Nicolai Alfeld
Zeit: Sonntag, 2. Juni 2024 um 18:00 Uhr



Der Eintritt ist frei.
zu den Fotos

Ankündigung 31. Orgel Plus - Konzert - Klangvoll & virtuos

Eingang: 20.05.2024, Veröffentlicht: 20.05.2024

Ankündigung 31. Orgel <i>Plus</i> - Konzert - Klangvoll & virtuos

31. Orgel-Plus-Konzert in der Marien- und Lambertikirche in Hoyershausen


Die beliebte Konzertreihe "Orgel Plus" wird in der Marien- und Lambertikirche in Hoyershausen am 26. Mai um 17 Uhr fortgesetzt.

Mitwirkende:
Hanna Schrötke (Posaune
Michael Horn (Posaune)
KMD i.R. Helmut Langenbruch (Orgel)

Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden werden erbeten. Gefördert wird die Konzertreihe von der Volksbank eG Alfeld, der Kirchenstiftung miteinanderfüreinander und der ortseigenen Fördergemeinschaft Brunkensen-Hoyershausen.
zu den Fotos

Anfahrt Ökumenischer Pfingstgottesdienst an der Köhlerhütte

Eingang: 19.05.2024, Veröffentlicht: 19.05.2024

Anfahrt Ökumenischer Pfingstgottesdienst an der Köhlerhütte
Morgen am Pfingstmontag feiern die kath. Kirche Guter Hirt und die ev. Kirche Coppengrave traditionell ihren Ökumenischen Pfingstgottesdienst gemeinsam an besonderen Plätzen. Diesmal sind wir an der Köhlerhütte im Wald.

Im Anschluss laden wir zum gemütlichen Beisammensein ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Anfahrt (siehe Karte):
Über die Dorfstraße oder den Koppelweg zum Dorfplatz. Von dort geht es über den Pfingstanger nach Süden über die Kreuzung Am Holln/Über der Schule zu einer Weggabelung, An der Gabelung den linken Weg zur Köhlerhütte nehmen.

Ort: Köhlerhütte in Coppengrave
Zeit: Pfingstmontag 20.05.2024 um 11:00 Uhr

zu den Fotos

Neuer Terminplan

Eingang: 18.05.2024, Veröffentlicht: 18.05.2024

Neuer Terminplan

Der Terminplan bis Ende August 2024 wurde aktualisiert.

Bitte beachten Sie, dass sich der Terminplan jederzeit ändern kann!


zu den Fotos

Gottesdienst am Muttertag in der Allerheiligenkapelle

Eingang: 12.05.2024, Veröffentlicht: 17.05.2024

Gottesdienst am Muttertag in der Allerheiligenkapelle
Am Muttertag feierte Pastorin Haase in der Allerheiligenkapelle in Capellenhagen mit uns Gottesdienst.
Nach dem Gottesdienst wurden an Frauen und auch Männer Schokoladenherzen und Rosen verteilt.
zu den Fotos

Pfingsgottesdienst an der Köhlerhütte

Eingang: 16.05.2024, Veröffentlicht: 16.05.2024

Pfingsgottesdienst an der Köhlerhütte
Am Pfingstmontag feiern die kath. Kirche Guter Hirt und die ev. Kirche Coppengrave traditionell ihren Pfingstgottesdienst gemeinsam an besonderen Plätzen. Diesmal sind wir an der Köhlerhütte im Wald.

Im Anschluss laden wir zum gemütlichen Beisammensein ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ort: Köhlerhütte in Coppengrave
Zeit: Pfingstmontag 20.05.2024 um 11:00 Uhr

zu den Fotos

Pfingsgottesdienst im Kleingarten

Eingang: 16.05.2024, Veröffentlicht: 16.05.2024

Pfingsgottesdienst im Kleingarten
Die Kirchengemeinde Duingen lädt am Pfingstsonntag zum Freiluftgottesdienst in den Kleingartenverein "Waldfrieden" e.V. nach Duingen ein. Im Anschluss wird zum Gedankenaustausch eingeladen. Der Kleingartenverein bietet Bratwurst, Kuchen und Getränke an.

Ort: Kleingartenverein "Waldfrieden" e.V. in Duingen
Zeit: 19.05.2024 um 14:00 Uhr

zu den Fotos

Gemeindebrief Juni - August 2024

Eingang: 15.05.2024, Veröffentlicht: 15.05.2024

Gemeindebrief Juni - August 2024
Der Gemeindebrief für die Monate Juni 2024 - August 2024 wird in den nächsten Tagen geliefert und dann verteilt.
1. Fotodarstellung der Doppelseiten: Fotodarstellung
2. Buchdarstellung mit Umblättern: Buchdarstellung
3. Einzelseiten der Buchdarstellung: Einzelseiten
zu den Fotos

Ankündigung: Einführung der Kirchenvorstände Coppengrave

Eingang: 13.05.2024, Veröffentlicht: 14.05.2024

Ankündigung: Einführung der Kirchenvorstände Coppengrave
Foto: Seit 2018 amtierender Kirchenvorstand Coppengrave

Die Amtszeit des amtierenden Kirchenvorstandes Coppengrave endet nach sechs Jahren am 31.05.2024.
Der amtierende Kirchenvorstand lädt alle Gemeindemitglieder zur Einführung des neu gewählten Kirchenvorstandes ein.

Zeit: 16.06.2024 um 11:00 Uhr
Ort: St. Franziskuskirche in Coppengrave

zu den Fotos

Danksagung der Konfirmanden

Eingang: 12.05.2024, Veröffentlicht: 13.05.2024

Danksagung der Konfirmanden
Am 21. April 2024 feierten wir in der St. Franziskuskirche in Coppengrave unsere Konfirmation und möchten uns hier bedanken. Wir sind: Alisha und Domenik aus Weenzen und Emilia und Benedikt aus Coppengrave.
Richtig los ging es bei uns Anfang Januar. Frau Haase übernahm unsere Konfi-Gruppe und begleitete und leitete uns auf unserem Weg zur Konfirmation. Wir hatten zusammen viel Spaß in Goslar, bei der Konfi-Freizeit. Hier bereitete uns Frau Haase auf unseren Vorstellungsgottesdienst vor.
Den hielten wir, zusammen mit den Duinger Konfis, Anfang März in der Duinger Kirche.
Und...überraschten unsere Eltern und alle Anwesenden mit einem perfekten Gottesdienst.
Danach sahen wir uns alle häufiger...die Konfirmation kam immer näher.
Am Abend vor der Konfirmation fand dann der Abendmahl-Gottesdienst in der Weenzer Kirche statt. Perfekt von Frau Haase, den Kirchenvorständen aus Weenzen und Coppengrave und Herrn Petr Chrastina vorbereitet und durchgeführt.
Dann war es endlich soweit..Konfirmationssonntag! Was waren wir aufgeregt und nervös aber ganz Umsonst...es war einfach nur schön!
Wir bedanken uns herzlich bei Frau Haase für den festlichen Gottesdienst, ihre persönlichen Worte und ihren Segen.
Bei Petr Chrastina und dem Gospelchor World of Music für die musikalische Begleitung. Es war toll!
Bei den Teamers für ihre Beiträge und guten Wünsche.
Bei den Kirchenvorständen, ganz besonders bei Petra und Jürgen Woscholski und Frau Basse für ihre Unterstützung und die Vorbereitung auf unsere Konfirmation.
Bei unseren Eltern, die keine Kosten und Mühen gescheut haben, um uns diesen besonderen Tag zu ermöglichen.
Bei unseren Familien und Paten und bei Allen, die uns mit persönlichen und geschriebenen Segenswünschen und vielen Geschenken überrascht haben.
Ganz herzlichen Dank!
Alisha, Benedikt, Domenik, Emilia
zu den Fotos

Neue Bank vor der St. Johannis Kapelle

Eingang: 11.05.2024, Veröffentlicht: 12.05.2024

Neue Bank vor der St. Johannis Kapelle
Vor der St. Johannis Kapelle in Capellenhagen lädt jetzt eine Bank zum Verweilen ein.
Pastorin Haase und der Kirchenvorstand haben dies gleich ausprobiert.
Herzlichen Dank an Waltraud Basse, die dies ermöglichte.
zu den Fotos

Himmelfahrt am Humboldtsee

Eingang: 09.05.2024, Veröffentlicht: 11.05.2024

Himmelfahrt am Humboldtsee
Blau-weißer Himmel an Himmelfahrt begrüßte die vielen Besucher auf dem Campingplatz am Humboldtsee. Der Altar war vor dem Ufer der großen Wiese hinter dem Fußballgolfplatz aufgestellt. Die Besucher blickten auf Wasser. Petr Chrastina startete den Gottesdienst musikalisch am Keyboard. Pastorin Haase begrüßte die Besucher und leitete den Gottesdienst. Pastorin Haase, Waltraud Basse und Petra Woscholski trugen in verteilten Rollen die Lesung vor.
Rechts vom Altar war ein Steg auf dem Lia-Malin Löhmann von Pastorin Haase getauft wurde. Pastorin Haase stieg mit Talar in den See. Lia-Malin Löhmann saß auf dem Steg umgeben von Eltern und Paten.
Taufspruch: "Denn er befiehlt seinen Engeln, dich zu behüten auf all deinen Wegen.(Psalm 91,11)"
Mit dem Lied "Gottes Liebe ist so wunderbar" kam Bewegung in den Gottesdienst, da diese Lied zum Mitmachen einlud.
Frau Haase verteilte Seifenblasenflaschen an die Kinder, die dann beim Abschluss viele Seifenblasen über den Köpfen der Besucher erzeugten.
Petra Woscholski bedankte sich beim Campingplatz am Humboldtsee und dem Fußballgolf für die Unterstützung, bei Pastorin Haase und Organist Chrastina für die Bereitschaft mit uns draußen zu feiern, sowie alle, die zum Gelingen beitrugen.
Im Anschluss nutzen viele Besucher die Gelegenheit im Restaurant Mittag zu essen.

Solch eine Veranstaltung ist ohne den ehrenamtlichen Einsatz nicht möglich. Schon Monate vor dem Termin hat der Kirchenvorstand Coppengrave mit den Planungen begonnen. Treffen mit den neuen Betreibern des Campingparks, um Ort und Randbedingungen abzusprechen. Organisation und Logistik für Stühle, Birkenkreuz, Altar, Schmücken, Blumen, Technik, Liedzettel, Transport, Timing und vieles mehr wurden geplant und abgestimmt. Auch wurde für mögliche Notfälle vorgesorgt. Z.B. waren Mehrfachsteckdosen dabei, die beim Ausfall des Akkus des Lautsprechers zum Einsatz kamen, um die Stromversorgung wieder herzustellen.

Ein engagiertes ehrenamtliches Team der Kirchengemeinde Coppengrave plant und führt solche Veranstaltungen durch. Wenn Sie Freude an vielfältigen Aufgaben in einem tollen Team haben, sind sie bei uns richtig. Melden sie sich bei Interesse bei Petra Woscholski (Vorsitzende des Kirchenvorstandes Coppengrave).
zu den Fotos

Trauung von Janina und Sven Höper und Taufe von Jolina Höper in der St. Maternunskapelle in Weenzen

Eingang: 04.05.2024, Veröffentlicht: 10.05.2024

Trauung von Janina und Sven Höper und Taufe von Jolina Höper in der St. Maternunskapelle in Weenzen
In der St. Maternuskapelle wurde eine Trauung und eine Taufe zusammen gefeiert.
Pastorin Haase hatte beim Lied "Gottes Liebe ist so wunderbar" zum Mimachen annimiert. Die Besucher und das Brautpaar hatten sichtlich Spaß an den Bewegungen zum Lied.
Pastorin Haase hat in dem fröhlichen Gottesdienst Janina und Sven Höper unter dem Trauspruch: "Dann wird euer Herz voll Freude sein und diese Freude kann euch niemand mehr nehmen. Johannes 16,22b" getraut.
Vor der Taufe musste das Wasser eingefüllt werden. Viele besucher hatte kleine Flaschen mit Wasser, die sie mit ihren Händen und guten Wünschen erwärmen sollten. Dieses wurde in das Taufbecken gegossen. Dann Taufte Pastorin Haase Jolina Höper unter dem Taufspruch:"Berge mögen von ihrer Seite weichen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir kann durch nichts erschüttert werden. Jesaja 54,10"
Kirchenvorsteherin Waltraud Basse überreichte im Namen des Kirchenvorstandes Coppengrave ein kleines Geschenk.
Katrin Feichtinger an der Orgel und Jule Djerlek(Gesang) begleiteten den Gottesdienst musikalisch.
Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Coppengrave wünscht Janina, Sven und Jolina Höper Gottes Segen auf dem weiteren Lebensweg.
zu den Fotos

Taufe von Virginia und Mattis Helmke in der St. Franziskuskirche

Eingang: 04.05.2024, Veröffentlicht: 09.05.2024

Taufe von Virginia und Mattis Helmke in der St. Franziskuskirche
Am 4. Mai wurden in einem fröhlichen Gottesdienst Virginia und Mattis Helmke in der St. Franziskuskirche von Pastorin Andrea Haase getauft.
Caroline Berndt-Uhde begleitete den Gottesdienst musikalisch und leitete zum Mitmachen an. Beim Lied "Gottes Liebe ist so wunderbar" machten alle mit, die Arme wurden in die Höhe gestreckt. Auch Mattis war einbezogen.
Auch für Pastorin Haase war es in ihrer langjährigen Praxis eine Premiere Mutter und Sohn zu taufen.
Frau Haase tauft zuerst die Mutter Virginia Helmke unter dem Taufspruch: "Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem, Römer 12,21".
Dann taufte Pastorin Haase Mattis Helmke wurde unter dem Taufspruch: "Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, der dich behüte auf dem Wege und dich bringe an den Ort, den ich bestimmt habe. 2. Mose 23,20".
Petra Woscholski überreichte im Namen des Kirchenvorstandes Coppengrave ein kleines Geschenk.
Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Coppengrave wünscht Virginia und Mattis Helmke Gottes Segen auf dem weiteren Lebensweg.
Ein großer und kleiner Fisch mit Bild, Namen und Taufspruch wurde in das Netz in der St. Franziskuskirche gehängt.
zu den Fotos

Anfang der Seite